Archiv für ‘Wortklauberei’ (Kategorie)

So klein ist die Wortwelt!

Was haben Luxuswohnungen mit dem Blinddarm zu tun? Viel: Penthouse kommt von mittelenglisch „pentis“ (kleiner Anbau) und das …

»

Kein Geschwurbel, bitte!

Heute ist der Tag der deutschen Sprache. Schön. Und was sagt uns das? Dass die Denglishisierung der Welt …

»

Schluss mit lustig

Zapfenstreich – schönes Wort, oder? Mich jedenfalls macht es neugierig. Ich lese nach, dass in der Zeit der …

»

Repdigit-Day

Mathematiker sagen nicht „Schnapszahl“, sondern sprechen von „Repdigits“ – repeated digits, also wiederholten Ziffern. Würden sie also den 11.11.11 …

»

Panschen ist pöse!

So, so – jetzt ist er also „Sprachpanscher des Jahres“, der René Obermann von der Telekom. Weil er …

»

ENIRSTAD

ENIRSTAD ist kein Vorort von Stockholm, kein Computerprogramm, kein Palindrom von DATSRINE (was ja auch völlig sinnlos wäre) …

»

Kohldampf …

… ist das, was ich gerade schiebe. Und was mich dazu motiviert, einen Blogbeitrag über Volksetymologien zu schreiben, …

»

Wer sich tierisch freuen darf, ist …

… gar nicht so leicht zu entscheiden. Doch das Biobergwiesenheuinspirationswortbildungseinsilberaufblähungsspiel ist zu Ende, der Siegerbeitrag steht fest! Und so …

»

Biobergwiesenheu

»Bei Dehner gibt’s jetzt Biobergwiesenheu«, jubelt der Sprecher aus der Radiowerbung. Ich bin schier begeistert. Biobergwiesenheu! Das (Wort) …

»

Pausenfüller Etymologie

Die Idee für den neuen Blogbeitrag ist prima, an sich. Genau wie der Plan, am kommenden Wochenende mal …

»
Page 1 of 512345»

AbidiText Blog

AbidiBlog
Heute schon gegrinst?
:-)

AbidiText-Blogarchiv